Suche nach Begriffen
Begriff Definition
Pädiatrie

Kinderheilkunde. Bei GIST: Pediatric GIST (eng.)

Palliativ

Lindernd nicht heilend (kurativ) z.B. Schmerzlinderung

partielle Nephrektomie

Organerhaltende Operation der Niere - es wird nur der tumortragende Teil entfernt

Pathogenese

Entstehung Entwicklung einer Krankheit (nicht: Ursache = Ätiologie)

Pathologe

Facharzt für die Untersuchung von Gewebe

Pathologie

Lehre von den Krankheiten d.h. die Erforschung der Gesetzmäßigkeiten krankhaften Geschehens

Pazopanib

Wirkstoff von Votrient®

PDGF

Wachstumsfaktor - englisch für Platelet-Derived Growth Factor

Perforation

Durchbruch oder die Durchstoßung eines Gewebes oder Hohlorgans

Peritoneum

Bauchfell. Schleimhaut die alle Bauchorgane umschließt und die Bauchhöhle auskleidet

PET

Positronen-Emissions-Tomographie: Bildgebungsverfahren mit der die Stoffwechselaktivität von Tumorgewebe nachgewiesen werden kann oder um eventuell neu aufgetretene Fernmetastasen beurteilen zu können

Placebo

Scheinmedikament - kein Wirkstoff

Plasmaspiegel

Konzentrationswert in dem ein Wirkstoff im Blut vorhanden ist

Präparat

Gewebeprobe die vom Pathologen untersucht wird

Primärtumor

Ausgangstumor – bezeichnet das Gewebe oder den Ort im Körper von dem der Tumor seinen Ausgangspunkt genommen hat

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.